Eine Aktion der Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe

„WIR WETTEN, dass wir bis zum Tag der Gerechtigkeit am 17. Juli 2018 weltweit 500.000 Menschen dazu bewegen, mindestens 1 € für die benachteiligten Kinder, Frauen und Männer Äthiopiens zu spenden. Jeder Einzelne zählt! Jeder Euro zählt.“

@Menschen für Menschen powered by www.explain-it.tv

Bist du dabei? Spende gleich hier. Schnell und einfach:

Bislang gespendeter Betrag

In memoriam Karlheinz Böhm
(1928-2014)

„Für mich gibt es nicht sieben Milliarden Menschen, sondern sieben Milliarden Mal EINEN Menschen. Und dieser eine Mensch, jeder Einzelne, hat dasselbe Recht auf Leben, Würde und Sicherheit wie jeder von uns. Dafür müssen wir einstehen.“

Hintergrund DIE WETTE

Am 16. Mai 1981 war der beliebte Schauspieler Karlheinz Böhm (Sissi-Trilogie, Michael Powells Augen der Angst, R.W. Fassbinders Martha/ Faustrecht der Freiheit) bei „Wetten, dass..?“ zu Gast. Es war die dritte Ausstrahlung des damals neuen TV-Formates von und mit dem Moderator Frank Elstner. Karlheinz Böhm wettete, er werde es nicht schaffen, dass „jeder dritte Zuschauer eine Mark, einen Schweizer Franken oder sieben österreichische Schilling für Menschen in der Sahelzone spendet“. Zwar gewann er die Wette, denn es gelang tatsächlich nicht, dennoch kamen 1,2 Millionen DM zusammen. Der Grundstein für Menschen für Menschen war gelegt. Bis heute gehört der Auftritt von Karlheinz Böhm 1981 zu den eindrucksvollsten Momenten der berühmten ZDF Fernsehshow.

„Es war die wichtigste Wette, die je in meiner Show stattfand.“ Frank Elstner (Moderator)

#THEbet2018

„Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.“ (aus Afrika)

„If many little people take many small steps in many small places, the world will change.” (from Africa)

Bleibe auf dem Laufenden

© 2018 – Stiftung Menschen für Menschen I Impressum I Datenschutz I